Monat: Juni 2021

Nicola Schmidt – Geschwister als Team

Nachdem bei uns mittlerweile Kind Nr. 3 dazugekommen ist, habe ich Nicola Schmidts Buch „Geschwister als Team – Ideen für eine starke Familie“ zu Rate gezogen, um die Geschwisterbeziehung langfristig gut zu begleiten. Der Zeitpunkt war eigentlich fast schon zu spät, denn die Autorin gibt auch viele Informationen zu...

Katapult – Wie man illegal einen Wald pflanzt

Wisst ihr welche zwei Eigenschaften Weiden mit Janis Joplin, Jim Morrison und Amy Winehouse teilen? Die Antwort findet ihr hier: „Wie man illegal einen Wald pflanzt“ aus dem Hause Katapult. Ja, ich habe mir – trotz riesigem SuB – wieder mal ein Buch aus meinem Lieblingsverlag gegönnt 😉 Katapult...

Susanne Benk – ABC Wunder

Susanne Benk hat für ihr Buch „ABC Wunder – Ein Buchstabenbuch mit 27 Geschichten, Gedichten und Rätseln“ diverse Autor:innen und Illustrator:innen zusammengetrommelt und eine bunte Mischung des Alphabets herausgebracht. Jedem Buchstaben widmet sich eine Geschichte oder ein Gedicht, das meist vorwiegend Wörter des betreffenden Buchstabens enthält. Außerdem wird am...

Simona Baldelli – Die Rebellion der Alfonsina Strada

Kennt ihr Alfonsina Strada – die Königin der Tretkurbel? Sie war eine italienische Radrennfahrerin, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts gegen alle Widerstände durchsetzte und 1924 sogar am Giro d’Italia teilnahm. Simona Baldelli hat ihr mit ihrem Roman „Die Rebellion der Alfonsina Strada“ nun ein Denkmal gesetzt. Alfonsina wächst...

Dayan Kodua – Odo und der Beginn einer großen Reise

Wenn ich in unser Kinderbücherregal schaue, findet sich dort leider wenig Diversität. Das ein oder andere Sachbuch geht in die richtige Richtung, aber da ist noch viel Luft nach oben. Da kommt Dayan Koduas Buch „Odo und der Beginn einer großen Reise“ genau richtig. Odo lebt mit ihrer Mutter...

Melissa Harrison – Vom Ende eines Sommers

Der gestern erschienene Roman „Vom Ende eines Sommers“ von Melissa Harrison wurde mit dem Europäischen Preis für Literatur 2018 ausgezeichnet (ein Preis der EU, um junge Autoren in Europa bekannt zu machen) – entsprechend erwartungsvoll bin ich auch an den Roman herangegangen. Erzählt wird die Geschichte der 14-jährigen Edith,...

Natalie Stadelmann – Babybrei

Bei uns steht bald das Thema Beikost an. Die vierfache Mutter und Ernährungsexpertin Nathalie Stadelmann hat zu diesem Thema das Buch „Babybrei – der sichere Einstieg in die Beikost“ geschrieben. Das Buch behandelt zunächst Allgemeines zum Thema Einführung der Beikost, Allergien, umfangreiche Lebensmittelkunde und die Zusammensetzung der ersten Mahlzeiten....

Marie Nasemann – Fairknallt – mein grüner Kompromiss

Ich muss zugeben, mir war Marie Nasemann bis dato nicht bekannt. Dementsprechend offen ging ich an ihr Buch „Fairknallt – mein grüner Kompromiss“ heran. Versprochen wurde „eine unterhaltsame Anleitung für eine bessere Welt“ vor der „wichtigsten Botschafterin für faire Mode in Deutschland“. Ich hatte mir dementsprechend gerade in diesem...

Ruth Kornberger – Frau Merian und die Wunder der Welt

Wenn es euch wie mir geht, ist euch der Name Maria Sibylla Merian schon mal untergekommen, aber Genaueres wusste ich zu ihrer Person bislang nicht. Deswegen habe ich mich an Ruth Kronenbergers „Frau Merian und die Wunder der Welt“ ran gewagt, ein ziemlich dicker Schinken und ein optischer Leckerbissen....

Rachel Williams und Freya Hartas – Wunder der Natur zum Innehalten und Staunen

Heute stelle ich euch einen wahren Schatz unter den Natur-Kinderbüchern vor: „Wunder der Natur zum Innehalten und Staunen“ von Rachel Williams mit Illustrationen von Freya Hartas aus dem Prestel-Verlag. Schon die Umschlaggestaltung ist eine Augenweide: Man sieht das Schlüpfen eines Schmetterlings in harmonischer Darstellung mit goldschimmernden Details und auch...