Liesl Clark und Rebecca Rockefeller – Nichts kaufen, alles haben

Liesl Clark und Rebecca Rockefeller zeigen in ihrem Buch „Nichts kaufen, alles haben – in 7 Schritten zu einem konsumfreien, nachhaltigen und großzügigen Leben“ einen Plan, mit Hilfe dessen man einen Weg aus dem Konsumwahn finden kann.

Die Autorinnen haben in den USA das „Buy Nothing Project“ gegründet – eine Schenk-Community. Auf dieser beruhen die vorgestellten 7 Schritte im Buch. Sie sollen den Leser den Weg in eine solche Gemeinschaft weisen. Doch auch ohne eine solche Community in der Nähe, kann das Buch durchaus hilfreich sein.

In vielen Kapiteln werden Rezepte und DIY-Anleitungen vorgestellt, die ohne Gekauftes oder mit günstigen Ausgangsmaterialien funktionieren. Außerdem gibt es viele Tipps, wie Dinge wiederverwertet werden können und man wird immer wieder ermutigt, Dinge auszuleihen, statt zu kaufen, was auch ohne das Buy Nothing Project mithilfe von Kleinanzeigen, in der Familie o. ä. funktionieren kann.

Was mich ein bisschen stört, ist, dass vieles nur auf das Projekt ausgelegt ist. Ich habe für meine Region kein Solches oder Ähnliches gefunden und für die neue App der Autorinnen gibt es nur eine Warteliste. Um selbst ein Netzwerk aufzubauen, braucht es schon viel Eigeninitiative. Wenn man nicht ganz auf Geld als Transfermittel verzichten will, wie im Buch empfohlen, kann man vieles davon dennoch umsetzen.

Viele Punkte in den einzelnen Listen wiederholen sich an anderen Stellen, was meines Erachtens unnütz ist, da es nicht zum besseren Auffinden dient. Insgesamt wirkt mir der Text etwas aufgebläht, zu euphorisch, zu Amerikanisch, was auch durch immens viele Projektteilnehmer-Geschichten noch verstärkt wird.

Dennoch gibt das Buch gute Impulse und weist auch darauf hin, dass man umsetzen soll, was zu einem passt. Wenn jeder sein Konsumverhalten überdenkt und entsprechend ändert, wäre der Umwelt viel gedient. In diesem Sinne kann ich durchaus eine Leseempfehlung aussprechen und vielleicht erreicht das Buch gemäß dem Wunsch der Autorinnen, es weiterzugeben, statt zu behalten, eine große Leserschaft. Meines wandert nun in den nächstgelegenen Bücherschrank. Hier hat sich nämlich glücklicherweise in den letzten Wochen einiges getan.

Sterne-Wertung: 3.5

Titel:Nichts kaufen, alles haben – in 7 Schritten zu einem konsumfreien, nachhaltigen und großzügigen Leben
Autor:in:Liesl Clark & Rebecca Rockefeller
Übersetzer:inNikolaus de Palézieux
Verlag:Goldmann Verlag
ISBN:9783422179145
Erscheinungstermin:19.04.2021
Seitenzahl:368 Seiten
Please follow and like us:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.