Katharina Rogenhofer – Ändert sich nichts, ändert sich alles

Es ist bereits 5 nach 12 für unseren Planeten und scheinbar verschießt die Politik weiterhin die Augen davor. Die österreichische Fridays-for-Future-Organisatorin Katharina Rogenhofer hat zusammen mit Florian Schlederer einen umfassenden Überblick über das Thema Klimawandel geschrieben: „Ändert sich nichts, ändert sich alles! Warum wir jetzt für unseren Planeten kämpfen müssen“.

Gleich zu Beginn wird unsere Situation mithilfe einer eindrucksvollen Metapher dargestellt: Ein Boot, das auf einen Wasserfall zufährt, Insassen, die das Boot zerstören, um schneller voranzukommen, während andere versuchen die Steuermänner auf den Wasserfall aufmerksam zu machen und wie wenig Zeit noch bleibt, um gegenzusteuern.

Es ist unglaublich, wie lange die Folgen des menschengemachten Klimawandels schon bekannt sind und wie lange wir nichts dagegen tun. Verständlich wie nie erklären die Autoren, was es mit Treibhausgasen auf sich hat, warum der Klimawandel menschengemacht ist und wie bedeutsam schon ein halbes Grad Temperaturunterschied ist. Und sie haben auch Lösungen. Ein prall gefülltes Kapitel bereitet diverse Lösungsmöglichkeiten auf, wie unser Planet vor dem Kollaps gerettet werden kann und wie dringend diese Maßnahmen umgesetzt werden müssen. Alle im Buch getroffenen Aussagen werden durch Quellenangaben glaubhaft belegt.

Was sich nach trockener Lektüre anhört, liest sich eher wie ein spannender Krimi. Neben den Fakten und vielen anschaulichen Beispielen und Metaphern, schreibt Katharina Rogenhofer auch über Persönliches, FFF und das Klimavolksbegehren in Österreich und entkräftet in einem Kapitel auch die typischen Gegenargumente zum Klimaschutz. Und auch wenn sich das Buch auf unser Nachbarland bezieht, stellt sich die Situation bei uns in Deutschland sehr ähnlich dar, sodass man es fast 1:1 übertragen kann.

Lest dieses Buch! Es ist das Beste, was ich bislang zum Klimawandel gelesen habe. Und werdet aktiv – zumindest durch euer Kreuz in gut einem Monat bei der Bundestagswahl. There is no planet B!

Sterne-Wertung: 5.0

TitelÄndert sich nichts, ändert sich alles
Autor:inKatharina Rogenhofer, Florian Schlederer
VerlagZsolnay Verlag
ISBN9783552072541
Erscheinungstermin26.07.2021
Seitenzahl288 Seiten

Link zur Verlagsseite: https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/aendert-sich-nichts-aendert-sich-alles/978-3-552-07254-1/

Please follow and like us:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.