Schlagwort: buchempfehlung

Nikki Busch – Dein Mädchenbuch

Heute habe ich mal was für die Bastelfans unter euch, vor allem die jüngeren. „Dein Mädchen-Buch: Sei kreativ“ von Nikki Busch ist ein Kreativbuch mit „150 Tipps für mehr Konfetti im Alltag“. Auf knapp 200 Seiten gibt es viele Bastelideen, Anleitungen, Malseiten, Rätsel und kleine Impulse für den Alltag....

Louisa Lorenz – Clit. Die aufregende Geschichte der Klitoris

Wie sieht denn die Klitoris aus? Wie eine kleine Perle – oder etwa nicht? Jein, die kleine Perle ist nur der äußere Teil, der Großteil der Klitoris liegt im Inneren des Körpers. Wenn ihr das nicht so genau wusstet, seid ihr nicht allein. So wie ich hätten die meisten...

Delia Owens – Der Gesang der Flusskrebse

Zum Filmstart von „Der Gesang der Flusskrebse“ habe ich mir doch noch schnell die Romanvorlage vorgeknöpft und als Hörbuch geholt. Um den Bestseller von Delia Owens ist man die vergangen drei Jahre ja kaum herumgekommen. Zum Inhalt muss ich dementsprechend nicht mehr viel sagen: Kya wird in jungen Jahren...

Professor Albert und die faszinierende Welt der Elektrizität

»Mama, woher kommt das Licht aus der Glühbirne?« Tja, wie war das noch genau? Da war doch was mit elektrischer Ladung, aber wie erkläre ich das denn meinem Kind? Vielleicht lassen wir uns das von jemandem erklären, der sich da richtig auskennt, z B. Albert Einstein! In „Professor Albert...

Nina Bouraoui – Erfüllung

»Die Liebe ist ein Raum, den ich verlassen habe und den ich erst wiederfinden muss.« Heute habe ich wieder mal ein Buch aus einem Indie-Verlag für euch: „Erfüllung“ ist der zweite Roman der französischen Schriftstellerin Nina Bouraoui, der bei Elster und Salis erscheint. »Die Hitze bremst den Lauf der...

Sophie Corrigan – Keine bösen Tiere

Spinnen sind eklig, Haie gefährlich und schwarze Katzen bringen Unglück – oder etwa doch nicht? Genau mit solchen Vorurteilen will Sophie Corrigan mit ihrem Buch „Keine bösen Tiere“ nun aufräumen. Auf jeweils einer Doppelseite werden die schlimmsten Vorurteile für jeweils ein Tier aufgelistet, darunter Wölfe, Schlangen, Geier, Ameisen, Stiere...

Nina Weger – Die Zirkusprinzessin – Mila legt los

Mit dem Zirkus habe ich ja so ein bisschen ein Problem, denn ich mag es nicht, wenn Tiere zu Kunststücken genötigt oder zu unserem Vergnügen gefangen gehalten werden. Aber davon findet sich in „Die Zirkusprinzessin – Mila legt los“ von Nina Weger zum Glück nichts. Milas Zirkus ist absolut...

Bonnie Garmus – Eine Frage der Chemie

Geschichten über starke Frauen lese ich immer gern und da kam ich an „Eine Frage der Chemie“ von Bonnie Garmus natürlich nicht vorbei. Elizabeth Zott muss als Chemikerin in den 60er Jahren gegen die frauenfeindlichen patriarchalen Strukturen in ihrem Fach aber auch in der Gesellschaft kämpfen. Als ihr Lebensgefährte,...

Eleni Livanios – Flora Flitzebesen: Der verzauberte Hexenbesen

Habt ihr zuhause auch so kleine Hexenfans wie ich? Wenn ja, dann kann ich euch Flora Flitzebesen von Eleni Livanios ans Herz legen. In ihrem neuesten Abenteuer „Der verzauberte Hexenbesen“ freut sich die kleine Hexe schon auf die Flugschau am Ende des Schuljahres. Doch plötzlich mag ihr Besen nicht...

Claudia Schumacher – Liebe ist gewaltig

Was macht es mit einem, in einer von Gewalt geprägten Familie aufzuwachsen? Darum dreht sich Claudia Schumachers Debut „Liebe ist gewaltig“. Protagonistin Juli wächst zusammen mit 3 Geschwistern und der Mutter bei ihrem gewalttätigen Vater auf. Nach außen scheinen sie eine Vorzeigefamilie zu sein, doch die Fassade beginnt zu...