Judith und Marcus Weber – Babyleicht erklärt: Chemie

Nachdem ich aus der Reihe „Babyleicht erklärt“ schon das Buch über Physik vorgestellt habe (https://aus-liebe-zum-lesen.de/2021/08/23/judith-und-marcus-weber-babyleicht-erklaert-physik/), folgt nun Chemie. Judith und Marcus Weber erklären einfache chemische Vorgänge schon für die Allerkleinsten.

Diesmal möchte Affe Toffi mit seinem Bruder Theo Kuchen backen. Dabei erklärt Theo, wie Backpulver wirkt und warum Zucker im Tee nach kurzer Zeit nicht mehr sichtbar ist. Als sich Toffi waschen will, lernt er, wozu Seife notwendig ist und die beiden finden in einem Experiment heraus, wie Windeln Flüssigkeit aufsaugen.

Die niedlichen Zeichnungen von Marta Costa und die einfachen, kindgerechten Texte laden die Kinder ein, über die beschriebenen Phänomene nachzudenken und das ein oder andere auch gleich auszuprobieren. Gerade dafür sind die vorgestellten Beispiele ideal, weil sie jeder ganz leicht (zuhause) nachmachen kann.

Genauso wie das Physik-Buch, gefällt uns auch das Buch über Chemie, sowohl die 3- als auch die 5-Jährige lassen es sich gerne vorlesen und haben so schon einfache Naturgesetze verstanden.

In der Reihe sind noch weitere Titel zu den Themen Biologie und Mathematik erschienen.

Sterne-Wertung: 5.0

TitelBabyleicht erklärt: Chemie
Autor:inJudith und Marcus Weber
Illustrator:inMarta Costa
VerlagPenguin Junior
ISBN9783328300564
Erscheinungstermin23.08.2021
Seitenzahl20 Seiten
Altersempfehlungab 2 Jahren

Link zur Verlagsseite: https://www.penguinrandomhouse.de/Buch/Babyleicht-erklaert-Chemie/Judith-Weber/Penguin-Junior/e586206.rhd

Please follow and like us:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.