John Strelecky – Das Café am Rande der Welt u. w.

Heute mache ich einen kleinen Rundumschlag 😉 Ich habe in den letzten Wochen gleich 3 Bücher von John Strelecky gelesen: „Das Café am Rande der Welt“ und die Fortsetzung „Wiedersehen im Café am Rande der Welt“ sowie die „The Big Five for Life“.

Es handelt sich hier um Ratgeber, deren Botschaften in eine Rahmenhandlung gepackt wurden und lesen sich so eher wie ein Roman. Gerade das, was offenbar auch viele Leser anspricht, gefällt mir nicht besonders. Ich lese generell gerne Sachbücher aller Art. Die Geschichten in den Büchern von Strelecky sind mir zu überzogen. Gerade die Figur des Thomas in „The Big Five” wird geradezu wie ein Gott dargestellt, an dem es nicht den Hauch einer Schattenseite gibt. Mir ist klar, dass die Geschichten die Botschaften der Bücher besser transportieren und anschaulich darstellen sollen, aber dennoch hätte ich mir dann glaubhaftere, differenziertere Geschichten gewünscht.

Die Kernbotschaft, die ich aus allen 3 Büchern herauslese, ist folgende: Man sollte sich seine „Big Five for Life“ überlegen, also 5 Dinge, die man im Leben gern macht oder erreichen möchte, um sich über seinen „ZDE“ (Zweck der Existenz) klar zu werden. So kann man sein Leben mit Inhalten füllen, die einem wirklich etwas bedeuten. Dabei sollte man nicht auf einen späteren Zeitpunkt (wie die Rente) warten, sondern möglichst schon sein Berufsleben so gestalten, dass es einen selbst erfüllt. Soweit, so einleuchtend.

Was mir in allen 3 Büchern fehlt, sind Möglichkeiten, sich über seine eigenen Wünsche klar zu werden. Es wird auch nicht klar, wie die Protagonisten ihren Weg zu ihren Big Five finden. Vielleicht bedarf es dafür aber auch eines „Arbeitsbuchs“.

Da sich „The Big Five“ eher als Business-Ratgeber liest und ich aus dem Fortsetzungsband nicht viel Neues mitnehmen konnte, würde ich Interessierten tatsächlich auch den ersten Band „Das Café am Rande der Welt“ empfehlen.

Insgesamt 3,5/5

Die Titel lauten genau:

  • John Strelecky – Das Café am Rande der Welt – eine Erzählung über den Sinn des Lebens
  • John Strelecky – Wiedersehen im Café am Rande der Welt – Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst
  • John Strelecky – The Big Five for Life – Was wirklich zählt im Leben

Please follow and like us:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.