Alles Funktion – oder doch nur Fassade?

Tina Kniep über die Architektur der Moderne und darüber, was das Bauen mit dem Leben zu tun hat.

Edition Zeitkritik 2Büchergilde Gutenberg

Puuuh, ich weiß gar nicht so recht was ich über dieses Buch schreiben soll. Zunächst einmal finde ich die Gestaltung fragwürdig. Ich bin Mitglied der Büchergilde Gutenberg geworden, da ich hochwertige und vor allem auch illustrierte Bücher sehr schätze. In dieser Hinsicht wurde ich aber maßlos enttäuscht. Dazu schreibe ich auf dem Blog nochmal einen separaten Artikel.

Ich hatte mir von dem Buch einen Blick auf die Architektur der Moderne, die Entwicklung der Architektur bis heute und wie es die Edition Zeitkritik eigentlich verheißt, eine Auseinandersetzung mit der heutigen Situation im Bereich Architektur, Bauen, Wohnen und Leben erwartet. Es geht aber lediglich um die Moderne in ihren Blütejahren Anfang des letzten Jahrhunderts. Unsere aktuelle Situation findet keinerlei Betrachtung.

Zudem liest sich das Ganze wie eine Kritik an der Person Le Corbusiers und seinen Ansichten. An ihm wird kein einziges gutes Haar gelassen. Andere Vertreter der Architektur der Moderne werden lediglich als Randfiguren kurz erwähnt. Ich persönlich finde es ein spannendes Thema, kann aber auch Kritik am modernen Bauen verstehen. Wohnlichkeit sieht sicher anders aus. Hier habe ich allerdings durchweg das Gefühl, dass mit der Moderne und ihren Ideen eiskalt abgerechnet wird.

Was mich aber am meisten stört, ist die sperrige Sprache, vor allem in der ersten Hälfte des Buchs. Ich zähle mich zu den belesenen und recht gut gebildeten Menschen dieses Landes und habe im Bereich der Architektur gearbeitet und entsprechende Fachbegriffe sind mir durchaus bekannt. Viele Absätze musste ich dennoch zweimal lesen, um sie zu verstehen, bei manchen weiß ich gar nicht, was mir die Autorin eigentlich sagen will. In der zweiten Hälfte wird es etwas besser. Lesefreude kam aber über den gesamten Text nicht auf.

Leider kann ich absolut keine Empfehlung aussprechen.

1/5

Please follow and like us:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.