Eulàlia Canal und Rocio Bonilla – Drei sind keiner zu viel

Zur Geburt unseres dritten Kindes haben wir das Vorlesebuch „Drei sind keiner zu viel“ von Eulàlia Canal und Rocio Bonilla aus dem ellermann-Verlag geschenkt bekommen.

Der Bär und das Murmeltier sind beste Freunde. Als der Bär die Ente für den Nachmittag einlädt, wird das Murmeltier eifersüchtig und denkt sich eine kleine List aus.

Die Geschichte erklärt auf lustige und dennoch einfühlsame Weise, dass ein Dritter im Bunde keineswegs eine Zweierbeziehung zum Bruch bringen muss. Das Buch passt zu unserer Situation, wenn ein drittes Kind dazu kommt, aber auch, wenn Freunde unserer Kinder noch andere Freunde zum Spielen einladen.

Die Sprache ist einfach und verständlich, aber dennoch abwechslungsreich und lustig. Die Illustrationen sind liebevoll, ebenso lustig und harmonisch. Die Textlänge ist für das empfohlene Alter ab 4 Jahren absolut passend.

Ein rundum gelungenes Vorlesebuch, das zeigt, dass Freundschaften einiges aushalten, das Leben zusammen einfach noch mehr Spaß macht und drei wirklich keiner zu viel sind.

Sterne-Wertung: 5

Titel:Drei sind keiner zu viel
Autor:in:Eulàlia Canal
Übersetzer:in:Ursula Bachhausen
Illustrator:in:Rocio Bonilla
Verlag:Ellermann Verlag
ISBN:9783770700035
Erscheinungstermin:25.04.2017
Seitenzahl:48 Seiten
Altersempfehlung (Verlag):ab 4 Jahren
Please follow and like us:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.