Judith Allert – So sind Familien

Auf der Suche nach einem wirklich vielfältigen Vorlesebuch haben wir in der letzten Woche „So sind Familien – Lauter liebevolle Vorlesegeschichten“ von Judith Allert und Marie Braner aus dem Carlsen-Verlag gelesen.

In 14 Geschichten lässt uns Autorin Judith Allert in die verschiedensten Familien blicken. Da ist z. B. Clara mit ihren beiden Mamas, die dem ersten Schultag entgegenfiebern, die Zwillinge Deniz und Malik, die so gleich aussehen, und doch nicht gleich sind, Papa Jonas, der gar nicht Fahrrad fahren kann und ein ganz besonderer Geburtstag bei Familie Krachmann. Die Charaktere, Familien und Geschichten sind so vielfältig wie das echte Leben und die Geschichten mitten aus der Lebenswelt unserer Kinder.

Etwas ganz Besonderes ist auch die liebevolle Gestaltung des Buchs. Marie Braner hat die Figuren äußerst sympathisch gezeichnet. Die Bilder sind farbenfroh, aber nicht überladen und gefallen sowohl mir als auch meinen Kindern sehr gut. Vor jeder Geschichte wird die Familie namentlich vorgestellt, sodass man gleich einen ersten Eindruck hat und weiß, wer in der Geschichte vorkommt – ein Highlight für meine Kinder. Ein weiteres ist, dass die einzelnen Figuren auch immer wieder in anderen Geschichten auftauchen, als Freund, als Frisör oder Onkel.

Uns hat das Vorlesebuch begeistert. Die Geschichten sind vielfältig, aber klischeefrei und zusammen mit den liebevollen Illustrationen macht das (Vor)lesen großen Spaß.

Sterne-Wertung: 5.0

TitelSo sind Familien
Autor*inJudith Allert
Illustrator*inMarie Braner
VerlagCarlsen Verlag
ISBN9783551521835
Erscheinungstermin27.05.2022
Seitenzahl128 Seiten
Altersempfehlungab 4 Jahren

Link zur Verlagsseite: So sind Familien

Please follow and like us:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.